Aus meinem Leben

Startseite/Aus meinem Leben
Aus meinem Leben2018-03-19T13:49:23+00:00

Wohin mit all dem Glitzer? DIY Bastelschatz aus einem alten Nähkasten

Neulich hatte Pucks Freund Geburtstag und auf dem Wunschzettel standen: Bastelsachen. Oha. Da ich selber, als absoluter Bastelnerd, nie an einem Kreativladen vorbeigehen kann ohne mit Tütenweise Glitzer herauszukommen, war das ein Wunschzettel ganz nach meinem Geschmack. Ursprünglich wollte ich eine alte Teebox vom Flohmarkt (ihr wisst schon, diese Holzkästen mit kleinen Fächern) mit diversen Kleinigkeiten füllen, aber dann suchte ich ein paar Kleinigkeiten zusammen… und eins führte zum anderen… und plötzlich passten die Sachen nicht mehr in die Dose, weil… irgendwie waren es plötzlich so viele…? Ich brauchte einen größeren Kasten. Und Unterteilungen sollte er haben. Und irgendwie magisch sollte er [...]

Oktober 19th, 2020|Categories: DIY|Tags: , |0 Comments

Herbst Equinox: Unsere 6 schönsten Familientraditionen in der goldenen Jahreszeit

Heute ist Herbst Equinox, die Tag und Nacht Gleiche, vom Wicca-Volk seit den 70ern auch “Mabonn” genannt und von mir gerne, weil ich immer noch einen Teil Elbenblut in mir trage, bei seinem walisischen Namen Alban Elued (“Licht des Wassers”). Es ist eines der vier Jahreskreisfeste, zu denen die Menschheit schon seit jeher allerlei Traditionen und Bräuche kannte. Auch wir im Hause Puck werden heute offiziell den Herbst einläuten. Wir werden ein letztes Mal im See schwimmen, wir werden eine große Liste schreiben mit Dingen, für die wir dankbar sind und ich wollte dieses Jahr mal ausprobieren, ein bisschen zu räuchern. Hatte vom [...]

September 22nd, 2020|Categories: Aus meinem Leben, Berlin, Events, Familie, Uncategorized|0 Comments

Die Piraten haben den Kuchen geklaut: DAS Partyspiel für Fünfjährige

Wer mir auf Instagram folgt, dem ist schon geläufig, dass der Puck letzte Woche fünf geworden ist. Und dass wir für diesen besonderen Tag (zu dem die Einladungen übrigens schon im Februar geschrieben wurden, jahaa) keine Kosten und Mühen scheuten, versteht sich von selbst. Hier Dings, wir haben zum Beispiel eine Girlande aufgehängt. Hängematte hätte es fast auch gegeben, nur fehlte leider das Verlängerungsseil. Und das wunderschöne Windspiel kann ich leider auch nicht als unser Werk beanspruchen, das hat Puck von ihrem Freund bekommen, der hat das SELBER GEMACHT <3 Man nehme den Geburtstagskuchen. Riesen Back-Aktion, schön mit Datteln statt [...]

August 12th, 2020|Categories: Events, Familie|Tags: , |2 Comments

Gespräche mit einer Vierjährigen: “Warum Erwachsene sich manchmal wie Kinder benehmen”

Dies wird wohl mein letzter "Dialog mit einer Vierjährigen" hier auf dem Blog sein. Denn erstens wird mein Puck nächste Woche fünf - und zweitens hat sie mich gebeten, unsere Gespräche nicht mehr "online zu machen, das soll keiner lesen." Das macht mich sehr stolz auf meine kleine, große Tochter, die es so früh schon so entschieden versteht, ihre eigenen Grenzen festzulegen. Deshalb habe ich in diesem Dialog, anders als sonst, nur die Teile des Gespräches wiedergegeben, die ich selbst gesagt habe und alles weggelassen, was Puck zu persönlich sein könnte. Trotzdem fand ich das Gespräch so wichtig, gerade auch für manchen Erwachsenen, dass ich zumindest seine [...]

Juli 30th, 2020|Categories: Familie|Tags: , , , |0 Comments

[Gespräche mit einer Vierjährigen] Das Corona Monster

Teil 1: Ich muss noch Teeparty machen Ich: Puck, es ist schon halb fünf, wir müssen jetzt wirklich mal rausgehen. sie: Ich muss hier noch zu Ende Teeparty machen. Ich: Wir können aber nicht den ganzen Tag drin bleiben, komm jetzt. sie: Ich will aber nicht! Ich:… (an dieser Stelle unterbrechen wir kurz. Der geneigte Leser lasse einfach seine Fantasie spielen und baue so viele rationale Argumente und irrationale Wutausbrüche ein, wie er Lust hat. Man beende diese Vorstellung mit einem brüllenden Kind und einer erschöpften Mama.)   Teil 2: So lange Hände waschen ist doof 15 Minuten später, ich liege in [...]

Mai 2nd, 2020|Categories: Aus meinem Leben, Familie|Tags: |0 Comments

Wir basteln eine Osterhasenmalerwerkstatt

Kennt ihr die Hasengeschichte von Rolf Zuckowksi? Bei uns läuft sie seit Wochen hoch und runter und Puck und ich können die komplette Geschichte auswendig mitsingen. Es geht um einen kleinen Hasen, der ganz traurig ist, weil sein Opa gestorben ist und deshalb gar keine Lust mehr hat, mit seinen Geschwistern Eier zu malen und nicht mal mehr über die lustigen Quatschgesichter von seinem Papa lachen kann und nur noch im Bett liegt ("will sich nicht mehr tummeln, will sich nur noch mummeln, spielt nicht mehr in der Stube, hockt nur noch in der Grube"). Doch als er das alte Osterhasenbuch von [...]

April 10th, 2020|Categories: DIY, Familie|Tags: , , |0 Comments

[Gespräche mit einer Vierjährigen] Himmelsgeschenke. Oder: Warum jedes Kind genau richtig ist

Willkommen zu diesem Beitrag. Mein Name ist Mila und ich bin ein Angsthase. ("Hi, Mila!") Ich würde mir nie freiwillig einen Horrorfilm angucken, weil ich selbst mit zugehaltenen Augen die Musik so gruselig finde, dass ich Nachts nicht schlafen kann. Ich mag keine Schockmomente, ich mag keine Gruselgeschichten und ich hasse es, wenn mich jemand erschreckt. Puck ist genauso. Mit 4,5 Jahren hält sie sich sogar bei den harmlosen Bullerbü Geschichten stellenweise die Ohren zu und selbst Bobo Siebenschläfer ist manchmal so spannend für sie, dass ich zur nächsten Szene weiterschalten muss. Heute waren wir bei ihrem besten Freund B, der mit [...]

Februar 21st, 2020|Categories: Aus meinem Leben, Familie|Tags: |5 Comments

”Bist du denn auch brav gewesen?” und anderer Bullshit zum Nikolaus

“Boah, musst du aber brav gewesen sein”, grinse ich den Puck an, als sie ein Teil nach dem anderen aus ihrem Stiefel holt. (“Sogar Mandarinen, Mama, die waren früher soo selten!”) Puck nickt. “Ja Mama, aber du warst ein böses Kind.” . “Ich war ein böses Kind?” “Ja, weil der Nikolaus dir doch mal eine Rute gebracht hat.” Stimmt. Der Nikolaus hat mir mal eine Rute gebracht. Und nichts dazu. Als Erwachsene habe ich diese Geschichte letztens dem Puck erzählt, augenzwinkernd, wie ich meinte. “Ja, haha, muss ich wohl ganz schön frech gewesen sein.” Als Kind fand ich es damals nicht so [...]

Dezember 6th, 2019|Categories: Familie|Tags: |1 Comment

Die 10 schönsten Geschenke, die ich je bekommen habe

Meine Lieben, heute werde ich 32. Da mein Geburtstag ja jedes Jahr den Konsumwahnsinn der Weihnachtszeit einläutet (als Kind durfte ich in der Grundschule IMMER das erste Türchen am Adventskalender aufmachen), hatte ich dieses Jahr mal Lust, einen Geschenkeguide für euch zu schreiben. Eigentlich sollte es um Geschenke für Kinder gehen, allerdings ist mir dann aufgefallen, dass ich persönlich noch NIE Stress hatte, mir ein Geschenk für den Puck zu überlegen, sondern viel eher damit, wie ich die alljährliche Geschenkeflut sinnvoll begrenze. (Unsere Wohnung hat nur 2,5 Zimmer!). Also hab ich mir überlegt, welches eigentlich die schönsten Geschenke waren, die ich selbst [...]

Dezember 1st, 2019|Categories: Aus meinem Leben, Top Ten|Tags: , |0 Comments

(Ur)Enkel-Abo: Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa!

Ich will ja nicht übertreiben, aber ich schätze es müsste in etwa hinkommen wenn ich behaupte, dass wir den Puck in den letzten vier Jahren so ungefähr drölf Trillionen mal fotografiert haben. Mhm - ja doch, ist akkurat. Das arme Kind konnte seit ihrer Geburt quasi keinen Pieps machen, ohne meine iPhone Linse im Gesicht zu haben, oder Papas Canon. UND WOZU SOLL DAS NOCH ALLES FÜHREN?!?!? Ich sag euch, wozu das führt. Zum perfekten Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa führt das. Und für alle Tanten und Onkel und nichtzuletzt für euch selbst gleich mit. So. Man muss auch mal ne Lanze [...]

November 25th, 2019|Categories: Aus meinem Leben, DIY, Familie|Tags: , , , |2 Comments

Welcome to my Hood! Meine Top 10 Restaurants in Berlin

Dickes B oben an der Spree im Sommer tust du gut und im Winter tut’s weh… Ja Kinder, da schreib ich Travelguide um Travelguide und vergesse dabei meine eigene Stadt. Und jaaaa… im Winter tut sie wirklich ein bisschen weh. Damit sie euch nicht ganz so wehtut, haltet euch einfach so wenig wie möglich im Freien auf (schon gar nicht in irgendwelchen stundenlangen Schlangen vor irgendwelchen *hust* “Weltbesten Dönerläden”.) Lasst euch nicht vom Hype verarschen, sondern vertraut besser MIR! Muhahahahaha, hab ich euch. Nein wirklich, essenstechnisch bin ich maximal vertrauenswürdig. Ich habe mich in den letzten Jahren hier zu einem solch furchtbaren [...]

November 18th, 2019|Categories: Berlin, Top Ten|Tags: , |0 Comments

Herbstbeginn = Apfelfest!

"Mamaaaa, wann ist Apfelfest?" Seit Anfang September wollte der Puck ganz dringend die Antwort auf diese Frage wissen. Und dann musste sie noch drei Wochen warten, denn Apfelfest ist bei uns immer zum Herbstbeginn. Apfelfest. Die Kinderversion unseres Erntedankfestes hab ich mir von Joanna schon abgeschaut, da hatte ich noch gar keine Kinder. Also - noch lange nicht! Aber sobald ich vor fast zehn Jahren (gaaah!) ihren Blogpost dazu gesehen hatte, wusste ich, dass ich genau das mit meinem Kind auch mal machen möchte. Und letztes Jahr, da war der Puck drei, war dann also Premiere. Da hatten wir zum Herbstanfang Glück, [...]

Oktober 9th, 2019|Categories: Aus meinem Leben, Berlin, Events, Familie, Kochen und backen|3 Comments
Load More Posts
Nach oben