Klassiker

//Klassiker
Klassiker 2018-03-16T16:50:44+00:00

„am Grab stand eine Frau in weiß…“ etwas Mystery aus dem 19. Jahrhundert gefällig?

"When a sensible woman has a serious question put to her, and evades it by a flippant asnwer, it is a sure sign, in ninety-nine cases out of a hundred, [...]

By | Oktober 21st, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, England, klassiker, Krimi und thriller, Rezension|Tags: |3 Comments

„an‘ Ah ain‘ never been call a nigger“ Vom Winde verweht – Die Sklavenfrage

Mehrere Leute haben mich nach dem letzten Post - in dem ich von meinem neuen Lieblingsbuch "Gone with the Wind" schwärme - darauf angesprochen, wie das Buch mit der Sklavenfrage [...]

By | Juni 29th, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, Amerika, klassiker|Tags: |4 Comments

„I’m never going to be hungry again!“ – Vom Winde verweht

Fantastisch. Definitiv bis jetzt mein bestes Buch der Liste. Nichts mehr hinzuzufügen. Ich bin noch ganz atemlos. Fürs Erste ein paar Stichpunkte. Gone with the Wind war für mich: 1000 [...]

By | Juni 22nd, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, Amerika, Familiensage, klassiker, Meine Lieblingsbücher, Rezension|20 Comments

Leo Tolstoi, Vater der Verfolgungsjagd-Szene. (Anna Karenina, Rezension Part II)

Was haben James Bond, Matrix Reloaded und Tripple X gemeinsam? Richtig,  sie alle müssten eigentlich Lizenz-Gebühren an Leo Tolstoi zahlen. Habt ihr natürlich auch sofort geantwortet. Sehr gut. Habt ihr [...]

By | April 14th, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, klassiker|6 Comments

Warum jeder Autor eine 2. Chance bekommen sollte. (Anna Karenina, Rezension Part I)

Letztes Jahr um diese Zeit (und gefühlt vor 10 Jahren) habe ich versucht, "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi zu lesen. Ich bin schmählich gescheitert und habe nach 400 Seiten [...]

By | April 4th, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, Familiensage, historisch, klassiker, Rezension|7 Comments