100 Bücher die man gelesen haben sollte

//100 Bücher die man gelesen haben sollte
100 Bücher die man gelesen haben sollte 2018-03-16T16:47:09+00:00

„I’m never going to be hungry again!“ – Vom Winde verweht

Fantastisch. Definitiv bis jetzt mein bestes Buch der Liste. Nichts mehr hinzuzufügen. Ich bin noch ganz atemlos. Fürs Erste ein paar Stichpunkte. Gone with the Wind war für mich: 1000 [...]

By | Juni 22nd, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, Amerika, Familiensage, klassiker, Meine Lieblingsbücher, Rezension|20 Comments

Endlich mal wieder so richtig durch ein Buch quälen… (Noughts & Crosses)

"By the time I was nineteen I'd gained my stripes - and lost my soul. But a soul was unnecessary in my line of work." (p. 341) Mein 5. Buch [...]

By | Juni 7th, 2013|Categories: 100Bücher, Rezension, top und flop|8 Comments

Leo Tolstoi, Vater der Verfolgungsjagd-Szene. (Anna Karenina, Rezension Part II)

Was haben James Bond, Matrix Reloaded und Tripple X gemeinsam? Richtig,  sie alle müssten eigentlich Lizenz-Gebühren an Leo Tolstoi zahlen. Habt ihr natürlich auch sofort geantwortet. Sehr gut. Habt ihr [...]

By | April 14th, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, klassiker|6 Comments

Warum jeder Autor eine 2. Chance bekommen sollte. (Anna Karenina, Rezension Part I)

Letztes Jahr um diese Zeit (und gefühlt vor 10 Jahren) habe ich versucht, "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi zu lesen. Ich bin schmählich gescheitert und habe nach 400 Seiten [...]

By | April 4th, 2013|Categories: 100Bücher, 19. Jahrhundert, Familiensage, historisch, klassiker, Rezension|7 Comments

Wir brauchen mehr Helden! (To kill a mockingbird)

To kill a Mockingbird (1960), Harper Lee Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich schonmal so lange an einem Buch gelesen habe. Ich habe "To kill a mockingbird" angefangen, [...]

By | März 6th, 2013|Categories: 100Bücher, Amerika, Challenge, klassiker, Rezension|Tags: |9 Comments